skip to content

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Christine Maevis (in Elternzeit)

Kurzporträt

Christine Maevis hat Politikwissenschaft und Geschichte (Magister) an der Universität zu Köln studiert. Schwerpunkte lagen dabei auf der Vergleichenden Politikwissenschaft und der neueren Geschichte. In ihrer Abschlussarbeit beschäftigte sie sich in einer vergleichenden Analyse mit den Nichtraucherschutzgesetzen der deutschen Bundesländer („Die Nichtraucherschutzgesetze der Bundesländer. Eine vergleichende Analyse subnationaler Politik in Deutschland“).

Seit November 2013 arbeitet Christine Maevis als Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Vergleichende Politikwissenschaft (Professor Dr. André Kaiser). 

Lehre

Wintersemester 2015/16
Modul: Schwerpunktseminar Vergleichende Analyse politischer Institutionen
Politische Repräsentation

Wintersemester 2014/15
Modul: Seminar Vergleichende Politikwissenschaft
Das politische System der BRD

Wintersemester 2013/14
Modul: Seminar Vergleichende Politikwissenschaft
Das politische System der BRD
(Blockseminar)

 

Forschungsinteressen

  • Politische Repräsentation
  • Gender, Women and Politics
  • Direkte Demokratie