zum Inhalt springen

Biographische Angaben

Jahrgang 1959, Abitur, Banklehre, Studium der Philosophie, Politikwissenschaft und Publizistik in München, Freiburg i. Ue. / Fribourg (Schweiz) und Tübingen

M.A. (Uni München), Dr. rer. soc. (Uni Tübingen)

Seit 1991 Mitarbeiter der Konrad-Adenauer-Stiftung.

1998 Abteilungsleiter Europaforschung. 2001 bis 2003 für das umfangreiche Leitprojekt 'Zukunft der europäischen Ordnung' verantwortlich

2003 Leiter Referat IV, Begabtenförderung und Kultur

2009 Ernennung zum Honorarprofessor an der Universität zu Köln

Mitglied der Deutschen Vereinigung für Politische Wissenschaft (DVPW)

Mitglied im Arbeitskreis Europäische Integration (AEI)

Umfangreiche Vortrags- und Veröffentlichungstätigkeit, insb. zu Fragen der europäischen Einigung.

Projekte/ Forschungsschwerpunkte

Deutschland und die Europäische Union

Geschichte der Europäischen Integration

Erweiterung und Vertiefung der Europäischen Union

Eine Verfassung für Europa

Bürgerrechte in der europäischen Demokratie

Deutsch-polnische Beziehungen im europäischen Kontext

Die Schweiz und Europa

Musik im öffentlichen Raum

Veröffentlichungen, Forschungs- und Tagungsbeiträge (Auswahl)