zum Inhalt springen

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Valeria Smirnova

Kontakt

valeria.smirnova(at)uni-koeln.de

Büro:
IBW-Gebäude
1. Stock, Raum 1.14a
Herbert-Lewin Strasse 2
50931 Köln

Tel.: +49 (0)221 470-7275

Fax: +49 (0)221 470-8669

Postanschrift:

Universität zu Köln
Lehrstuhl für Vergleichende Politikwissenschaft
Postfach 411020
50870 Köln 

Kurzporträt

Valeria Smirnova forscht am Kölner Zentrum für Vergleichende Politikwissenschaft und promoviert seit 2014 bei Prof. Dr. André Kaiser. Der erste Teil ihrer PhD-These (gewidmet der Parteifinanzregulierung und dem GRECO-Projekt) wurde im Jahr 2015 mit dem Peter Mair Party Politics Preis ausgezeichnet.

In der Forschung beschäftigt sich Valeria Smirnova mit Methoden der vergleichenden Politikwissenschaft mit dem besonderen Fokus auf Umfragen, Institutions- und Politikwandel. Das langfristige Ziel ihrer Forschung ist ein Online-System zu entwickeln, um Parteifinanzen weltweit und über die Zeit hinweg überwachen und analysieren zu können.

Außer Köln hat Valeria Smirnova von ihrem Studium und zahlreichen Forschungsaufenthalten in Moskau (Russland), Konstanz (Deutschland), Wien (Österreich), Brüssel (Belgien) und Exeter (Großbritannien) profitiert.

Publikationen

Bolleyer, Nicole; von Nostitz, Felix Christopher; Smirnova, Valeria (2016): Conflict regulation in political parties: An account of tribunal decision-making. In: Party Politics. Online first. Available at: http://ppq.sagepub.com/content/early/2016/04/29/1354068816642804.abstract

Lehre

Wintersemester 2015/2016

BA Seminar (auf Englisch) “The Political System of the Federal Republic of Germany”